Zum Inhalt springen

SEISMX

SeismografiC Stereo VCA With Decay/Release Envelope  impact

VC-Crossfader & Offset

XMNU1969
GUBA3544
MHVT0720
VVWF1745
NCPE5563
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Intention :  Für das Eurorack gibt es immer mehr großartige Stereo-Module ( wie z.B. Nebulae, Morphagene, Beads u.s.w.). SEISMX stellt diesen auf kleinem Raum triggerbare High-Quality-VCA’s zur Verfügung.

Beschreibung

SEISMX ist ein voll-analoges Modul für das Eurorack. Es ist eine Kombination aus 2 VCA-Kanälen , spannungsgesteuerten Offset und integriertem Decay/Release-Envelope-Follower.

In dem Modul werden ausschließlich analoge „High-Quality-Audio“-Verstärker-IC’s verbaut , welche die originalen Eingangssounds unverfälscht wiedergeben . Es kommt hierbei zu keinerlei Distortion-Effekten !

Die Decay/Release-Schaltung ist ebenso analog aufgebaut , was einen natürlichen , äußerst musikalischen Character zur Folge hat , ohne dabei jedoch zu stark zu driften. Ohne Spannungssteuerung gelten folgende Anschlagzeiten :

 – ( Short-Modus / Jumper rückseitig gesteckt )

  • Decay 7 msec – ca 0,8 sec
  • Release 30 msec – ca 2 sec

– ( Long-Modus / Jumper rückseitig entfernt )

  • Decay 20 msec – ca 1,3 sec
  • Release 500 msec – ca 5 sec

Durch CV-Regelung können die Zeiten bis auf 0 msec verkürzt werden.

Der Envelope-Ausgang erzeugt eine Spannung von ca.10Volt ( Peak ) wodurch „Seismx“ auch für Buchla-Module interessant wird.

Die Offset-Regelung kann die eingehenden CV-Spannungen im Bereich von -9Volt bis +9Volt verschieben.

Das Modul ist für das Bearbeiten von Audiosignalen gedacht, man kann es aber auch für Wechselspannungen ( von z.B. LFO-s ) nutzen.

Features

  • • 2 Stück VCA-Kanäle
  • • Attenuverter-Steuerung der beiden VCA-Kanäle
  • 3 VCA-Modi:
    – Dual-Mono
    – Mono zu Stereo
    – Stereo
  • • spannungsgesteuerter Offset der VCA-Kontrollspannungen  mit eigenem Potiregler
  • • 2 Offset-Modi:
    – X-Fader
    – Panning/Switching
  • • VCA-R-Kanal normalisiert auf VCA-L-Kanal (per Jumper deaktivierbar )
  • • Decay/Release-Envelope-Follower integriert
  • • Decay/Release-Länge über VCA- und/oder Offset-Kontrollspannungen veränderbar
  • • 2 diverse Decay/Release-Längen per Jumper
  • • optische Signalisierung von Decay/Release-Länge
  • • Envelope-Spannungsausgang mit ca. 10Volt Peak ( z.B. für Buchla-Module )

Technische Daten

  • • Eurorack synth compatible
  • • 10HP
  • • Strom: +30mA / -25mA
  • • Reverse power protection
  • • CV akzeptieren -12V bis 0V bis +12V und verarbeiten davon -10V bis +10V

Preis : 169 €

Demos / Tutorials

Logo_schwarz

© Copyright  Mario Jenzsch